Hide-My-Ass / VPN Anonym-Service Test, Erfahrungen und Anleitung in Deutsch.

Was tun wenn man Opfer eines Online Betruges wurde?

Also ich kenne nun leider schon viele Personen die Opfer von Online Betrügern geworden sind.

Ich kann die folgenden Tips geben:
  • Rasch handeln!
  • Banktransfers der Bank oder Western Union sofort versuchen rückgängig zu machen, oder zumindest dort melden!
  • Rechtsanwalt Auskunft einholen!
  • Ggfsl. eine Anzeige erstatten, falls die Täter irgendwann mal erwicht werden kann man eventuell etwas bekommen, oder die Polizei hat damit mehrere Fälle zur Verfügung bei Anklagen!!!
  • Dem Konsumentenschutz melden!
  • Im Internet veröffentlichen und auch Namen und Hergang angeben, dies kann zumindest anderen helfen...
Das sollte man NICHT tun:
  • Denken, dass es eh nichts bringt etwas zu unternehmen
  • Den Kopf in den Sand setzen.
  • Trübsal blasen-,-,-,-,-,-,
Ihr könnt mir Eure Geschichten gerne senden und ich veröffentliche Sie für Euch dann, damit erreicht Ihr zumindest andere die dann nicht darauf reinfallen oder sich melden und Ihr könnt gemeinsam etwas tun...

Manchmal ist man ja nicht einfach nur blöd gewesen, um darauf reinzufallen, die Betrüger haben sehr geschickte Maschen die Sie in guten Geschchten wiederspiegeln und da kann es vorkommen, dass man darauf reinfällt...

Und sie können diesen Blog auch per www.Facebook.com usw. veröffentlichen, damit möglichst viele Leute Hilfe oder auch Warung erhalten!!

47 Kommentare

Schreibe Kommentare
Anonym
AUTHOR
30. September 2010 um 08:29 delete

Achtung an alle!!!!!!!
Mir wäre es heute fast so wie Martin ergangen!
Habe eine schöne Kawasaki Vn 1500 Classic gefunden bei Bazar.at um €1630.Bj:2003 Standort laut Dr.Fiorilli Duccio in Vorarlberg in einer abgeschlossenen Garage mit Papieren und so weiter!!!!!!!!!!
Ich habe komplett die gleiche E-Mail wie ihr bekommen.Habe alles mit euren E-Mails verglichen
und es ist wirklich alles auf den Punkt genau das gleiche !! Gestern habe ich auch noch gedacht was für ein Glück ich doch habe?
Jetzt habe ich wirklich noch mal Glück gehabt!!!!!!!
Lg. Markus

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
13. Dezember 2010 um 22:31 delete

habe auch an Western Union Geld geschickt,bin auf eine online Bekanntschaft herein gefallen seit fast 3Jahren haben wir Contakt ohne uns je gesehen zu haben ,nur Bilder angeblich usa Bürger und lebt in Manchester uk

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
4. Februar 2011 um 11:06 delete

Gebrauchtcomputershop24.de
Gebrauchtcomputershop24.eu
Wollen alle vor diesem Herren warnen Andreas Zöller ,Friedrich-Ebertstr.4,67547 Worms
Haben bei ihm bestellt und bezahlt.Aber nie Ware erhalten.Betrug ! Ein unseriöser Verkäufer.Haben Anzeige erstattet.Das Geld ist leider weg.

LG Michael

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
7. Mai 2011 um 22:39 delete

Warnung vor ANDREAS ZÖLLER... Arbeitet in betrügerischer Absicht und hat mehrere Onlineshops!!! Kassiert das Geld und Ware wird nie Versendet...

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
30. Juli 2011 um 01:01 delete

Wurde auch von dem reingelegt!
Andreas Zöller, PC-An und Verkauf, Odenwaldstr. 11-13, 64625 Bensheim

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
3. August 2011 um 21:01 delete

Wie auch schon jemand anderer berichtet hat, habe auch ich bei Andreas Zöller bestellt, bezahlt aber nie Ware geschickt bekommen! Inzwischen hat er eine neue Internetseite www.pc-an-und-verkauf.de

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
4. August 2011 um 08:50 delete

Wurde von Andreas Zöller Worms www.pc-an-und-verkauf.de reingelegt. Ware wurde nie geliefert und keinerlei Antwort auf Emails. Telefonnummer gibt es nicht. Hat jemand Adresse oder nähere Infos (Privat-Adresse, Telefonnummer) von diesem Anbieter? Ist dies der tatsächliche Name von ihm?
Ich hatte mit PayPal bezahlt. Der Besitzer des PayPal Accounts hatte gemeint, dass der Account widerrechtlich von Andreas Zöller benutzt wurde und selbst anzeige erstatten will.

Antworten
avatar
Martin
AUTHOR
4. August 2011 um 14:24 delete

WARNUNG: Betrugsfälle: Andreas Zöller www.pc-an-und-verkauf.de

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
11. August 2011 um 22:19 delete

Inzwischen Habe ich noch eine weitere Seite von Andreas Zöller entdeckt: http://www.computermarkt.redcart.de/
Ich kann nur von diesem Anbieter warnen!

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
11. August 2011 um 22:41 delete

Ich habe auch noch eine Seite von einem Andreas Zöller gefunden: http://acscomputer.de
Auf dieser Seite ist sogar eine Festnetz-Telefonnummer angegeben und die Adresse eines tatsächlich existierenden Shops:
Untergasse 16
34576 Homberg (Efze)

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
13. August 2011 um 09:55 delete

Der Andreas Zöller der Seite http://acscomputer.de hat wohl das Pech denselben Namen zu haben. Über die Nummer 01577-2506534 hatte ich endlich mal das Glück den Andreas Zöller der die Leute betrügt zu erreichen. Mein Tipp, solange mit anrufen nerven, bis er die erwarteten Teile schickt, oder das Geld zurückgibt.

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
10. September 2011 um 02:01 delete

Hier hat der Betrüger einen neuen Shop eröffnet. Vielleicht sollte man einfach hergehen und massenweise Bestellungen aufgeben und Ihn dann sitzen lassen?

http://www.selisha.de/Warenhandelshaus,name,597,user_id,shop

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
1. Dezember 2011 um 13:24 delete

Hallo, an alle, die von Andreas Zöller abgezockt wurden,
Auch wir wurden reingelegt, habe von Griechenland aus online Anzeige erstattet und siehe da.......da kommt doch heute nette Post aus Darmstadt vom Amtsgericht, worin steht, dass der gute Herr Zöller zu 1 Jahr und 6 Monate Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Unser Geld ist zwar weg, Ware nicht erhalten aber der Herr Zöller kann sich mal 18 Monate Gedanken darüber machen, was richtig und falsch ist.
Ich danke der Staatsanwaltschaft Darmstadt für ihre Bemühungen.
Kirstin Mpoditsis

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
3. Dezember 2011 um 09:24 delete

Ich bin im April 2011 per Referenz http://www.ergotrade.ag/Firmenkunden.asp über http://www.xsellent.com/ auf http://www.Gebrauchtcomputershop24.de reingefallen. Herr Zöller wurde dort plötzlich im Bestellvorgang als Anbieter aufgeführt. Das bestellte Notebook habe ich bis heute nicht erhalten. Mahnantrag sowie Vollstreckung erbrachten keinen Erfolg. Ich erstatte nun ebenfalls Anzeige gegen Andreas Zöller, da anscheinend immer wieder oder noch Webshops von ihm auftauchen bzw. noch in Netz aktiv sind wie http://www.rc-gebrauchtcomputershop.de/ und http://www.computermarkt.redcart.de/ .

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
22. Dezember 2011 um 11:46 delete

Hallo, ich habe zufallig auf google "Andreas Zöller" gegeben. Ich habe Glück, dass ich mit www.restposten.ac mit Andreas Zöller dabei gesehen hatte.

weiter noch mehrer webseite vorhanden, muß auch im Impressum "Andreas Zöller" und anderen Name gegeben.

Antworten
avatar
Secondhand-Haushaltsgeraete-Kuscak
AUTHOR
22. Dezember 2011 um 17:39 delete

22.12.2012.
Habe zwei Handys bei pc-an-und-verkauf.de gekauft, Verkäufer Andreas Zöller. Es wurden a: Falsche Handys geliefert, Vorgängermodelle. B: Handys sind defekt, bzw die zugesicherten Eigenschaften funktionieren nicht. C: Es gab für keines der Handys eine Rechnung. D: Es wird sich seit fast 4 Wochen nicht mehr zurück gemeldet und auf Forderung , die richtigen Handys zu liefern sowie Rechnungen auszustellen. Kann daher mich nur anschließen: Finger weg, Betrug. Wenigstes Ware erhalten, aber halt das Falsche und nicht richtig voll funktionstüchtig.

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
15. Februar 2012 um 02:17 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
15. Februar 2012 um 02:19 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
15. Februar 2012 um 19:14 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
3. März 2012 um 00:17 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
3. März 2012 um 18:13 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
8. März 2012 um 06:10 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
27. März 2012 um 08:22 delete

Hallo.

Wir sind auch auf Herrn Zöller gestoßen. Über die o.g. Seite www.rest-sonderposten.net...... Wir haben 24 Artikel bestellt und es kamen nur 20. Der Schaden beläuft sich "nur" auf insgesamt 120 Eur.

Er hatte mir per E-Mail versichert, dass er mir die restlichen 4 Artikel zukommen lässt. ABER darauf warte ich auch schon seit über einem Monat. Mit dem Anwalt habe ich auch schon gedroht: NIX. Anrufen... kann man knicken.... auch bei dem Betreiber der Seite Rest-Sonderposten.net. Hatte ihn da auch per Mail gemeldet, keinerlei Reaktion. Wer weiß wer weiß! Ich habe auch schon überlegt eine Anzeige zu erstatten. Werde es wohl auch noch in dieser Woche tun! (ich muss nur meinen Mann überzeugen!)

Kennt ihr denn noch seriöse Restpostenseiten im Netz??????

LG

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
28. März 2012 um 20:41 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
30. März 2012 um 01:08 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
22. Mai 2012 um 23:20 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
6. Juni 2012 um 14:11 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
8. Juli 2012 um 03:23 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
27. Juli 2012 um 14:30 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
1. August 2012 um 13:17 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
19. September 2012 um 13:05 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
9. Oktober 2012 um 13:30 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
9. Oktober 2012 um 13:32 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
23. Januar 2013 um 01:04 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
25. Januar 2013 um 22:07 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
4. Februar 2013 um 19:43 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
Anonym
AUTHOR
4. Februar 2013 um 19:45 delete Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
avatar
coolblogger
AUTHOR
6. Februar 2013 um 20:34 delete

Leute, die ihr Geld zurückwollen, weil sie von Herrn Andreas Zöller betrogen wurden, können sich an die Kriminalinspektion Groß-Gerau, Abteilung für Internetbetrug (Kommissariat K23) wenden, Telefon (06142) 696 - 430. Die Staatsanwaltschaft sammelt alle Fälle.

Antworten
avatar
jalune
AUTHOR
4. Juni 2014 um 16:49 delete

Ich bin gerade von einem love scammer betrogen worden sein Name ist Allen Raymond ich habe viel Geld verloren wer kann mir helfen

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
22. August 2015 um 15:13 delete

Auch ich wurde gerade Opfer eines romance scammers. Er nennt sich james bagrich und die Fotos vom echten James Bagrich sind gestohlen.

Falls auch andere vom gleichen Mann betrogen wurden, bitte melden. Vielleicht hilft es sich gegen ihn zusammen zu tun.

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
22. August 2015 um 15:15 delete


Auch ich wurde gerade Opfer eines Scammers und habe viel Geld verloren. Er nennt sich James Bagrich, hat amerikanischen Pass und benutzt gestohlene Fotos des echten James Bagrich. Wer wurde noch von ihm betrogen? Vielleicht kann man sich zusammentun und gegen ihn vorgehen.

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
27. September 2015 um 12:23 delete

Sorry. FALSCHE INFO BEZÜGLICH DES NACHNAMENS. JAMES BAGRICH Ist KEIN SCAMMER!!!!+++++ JAMES DTUART IST DER SCAMMER

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
27. September 2015 um 12:35 delete

Es war einfach ei Missverständnis bezüglich des nachnamens. James Bagrich ist unschuldig

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
27. September 2015 um 12:38 delete

Die Fotos von James Bagrich waren von dem scammer gestohlen.

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
31. Mai 2016 um 07:05 delete

Hallo miteinander, auch meine Frau ist auf so einen Scanner mit Herkunft angeblich USA hereingefallen. Wir haben alles verloren, die Polizei legt die Hände in den Schoß und macht nix. Durch die Schulden steht nun unsere Existenz auf dem Spiel, was kann ich noch dagegen unternehmen? Die Banken stehen vor der Tür und wollen das Geld haben wir haben doch davon gar nix gehabt!? Bin am verzweifeln, hat jemand einen Tip wie wir die wieder los werden?

Antworten
avatar
Unknown
AUTHOR
13. Juni 2016 um 08:24 delete

VORSICHT auf der webpage EuroAdult.chat euch wird da vorgegaukelt mit irgend einer Dame oder Herren Kontakt zu haben und bezahlt schön für jede email. Die halten euch schön bei der Stange und treffen werdet Ihr da niemals irgend jemand.

Antworten
avatar
Anonym
AUTHOR
28. August 2016 um 02:44 delete

wer kennt einen michael proll oderpröll autohändler import export dervon deutschland, london oder ghana aus als lovescammer inverschiednen paartnerbörsen wie finja oder lovescout aus operiert und sich aauch als davos 22 bezeichnet hat fotos dürftem echt sein allerdings bis zu 15 Jahren Unterschied

Antworten
avatar

Tragen Sie hier Ihren Kommentar und Erfahrungen zu Betrug im Internet ein. TextfeldTextfeld EmoticonEmoticon

VPN Privatsphäre News!